Beim Betrachten meiner Werke will ich eine beinahe meditative Ruhe hervorrufen.
Es ist wie eine kleine Auszeit, eine Reise in Stille, die den Betrachter für einen Moment entführt,
aber die die Seele erfrischt zurücklässt bei der Rückkehr.